Topseller
TIPP!
Alchemy The Vault - Tischuhr
Alchemy The Vault - Tischuhr

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 32,95 *
Katzen Wanduhr mit Pendel - Kitten Tickin
Katzen Wanduhr mit Pendel - Kitten Tickin

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 16,95 *
Wanduhr Reaper - Candelabra
Wanduhr Reaper - Candelabra

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 13,95 *
€ 24,95 *
Glas Wanduhr - Baphomet
Glas Wanduhr - Baphomet

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 19,95 *
Wanduhr Dragon Beauty - Anne Stokes
Wanduhr Dragon Beauty - Anne Stokes

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 13,95 *
Drachen Wanduhr
Drachen Wanduhr

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 48,50 *
Glas Wanduhr mit Wolf - Protector by Anne Stokes
Glas Wanduhr mit Wolf - Protector by Anne Stokes

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 21,95 *
Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
NEU
Tischuhr Drachen blau - Cobalt Crystal Core
Tischuhr Drachen blau - Cobalt Crystal Core
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 25 cm
Breite: 14,5 cm
Tiefe: 10 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 36,95 *
NEU
Tischuhr Drache grün - Emerald Crystal Core
Tischuhr Drache grün - Emerald Crystal Core
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 25 cm
Breite: 14,5 cm
Tiefe: 10 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 36,95 *
NEU
Tischuhr Drache lila - Amethyst Crystal Core
Tischuhr Drache lila - Amethyst Crystal Core
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 25 cm
Breite: 14,5 cm
Tiefe: 10 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 36,95 *
NEU
Tischuhr Drache rot - Vermillion Crystal Core
Tischuhr Drache rot - Vermillion Crystal Core
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 25 cm
Breite: 14,5 cm
Tiefe: 10 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 36,95 *
NEU
Skelett Sanduhr - Acht Seelen
Skelett Sanduhr - Acht Seelen
Höhe: 15,5 cm
Breite: 10,5 cm
Tiefe: 8 cm
Laufzeit: ca. 5 min
Material: Kunststein
handbemalt

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 7,95 *
NEU
Sanduhr - Dämonen & Totenköpfe
Sanduhr - Dämonen & Totenköpfe
Höhe: 16,5 cm
Breite: 8,5 cm
Tiefe: 5,5 cm
Laufzeit: ca. 5 min
Material: Kunststein
handbemalt

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 7,95 *
NEU
Drachen Tischuhr - Wächter der Zeit
Drachen Tischuhr - Wächter der Zeit
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 22 cm
Breite: 16 cm
Tiefe: 7,5 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Lieferzeit: 7-28 Tage **

€ 9,95 *
NEU
Tischuhr - Drachen des Lichts
Tischuhr - Drachen des Lichts
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 22 cm
Breite: 20 cm
Tiefe: 9,5 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 21,95 *
Astronomische Steampunk Wanduhr
Astronomische Steampunk Wanduhr
zum Hängen
Höhe: 44 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 3 cm
Material: Kunststein
bronziert & coloriert
Serie: Studio Collection
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Versandkostenfreie DE Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 99,95 *
Reaper Wanduhr - Die dunkelste Stunde
Reaper Wanduhr - Die dunkelste Stunde
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 28 cm
Breite: 18 cm
Tiefe: 9 cm
Durchmesser Uhr: 8 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 22,95 *
Tischuhr - Steampunk Zeitmaschine
Tischuhr - Steampunk Zeitmaschine
zu jeder vollen Stunde ein Glockenschlag
Höhe: 21 cm
Breite: 15 cm
Tiefe: 9,5 cm
Material: Kunststein
bronziert & coloriert
Serie: Studio Collection
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Versandkostenfreie DE Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 84,95 *
Drachen Wanduhr - Zeitwächter
Drachen Wanduhr - Zeitwächter
zum Hängen
Höhe: 32 cm
Breite: 26 cm
Tiefe: 5 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 29,95 *
Steampunk Tischuhr Krake - Clocktopus
Steampunk Tischuhr Krake - Clocktopus
Höhe: 15 cm
Breite: 16 cm
Tiefe: 16,5 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AG13 Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 49,95 *
Alchemy Totenkopf Wanduhr - Tempore Mortis
Alchemy Totenkopf Wanduhr - Tempore Mortis
zum Hängen
Höhe: 21 cm
Breite: 19 cm
Tiefe: 3,5 cm (mit Zeiger: 5 cm)
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten
Serie: Alchemy The Vault Collection

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 42,95 *
Tischuhr - Drachenfigur auf keltischem Kreuz
Tischuhr - Drachenfigur auf keltischem Kreuz
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 35 cm
Breite: 22 cm
Tiefe: 14 cm
Durchmesser Uhr: 2 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x Knopf Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 51,95 *
Glas Wanduhr mit Elfe - Naiad
Glas Wanduhr mit Elfe - Naiad
Größe: 34 cm
Material: Glas
by Anne Stokes
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 24,95 *
Glas Wanduhr mit Elfe - Mystic Aura
Glas Wanduhr mit Elfe - Mystic Aura
Größe: 34 cm
Material: Glas
by Anne Stokes
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 24,95 *
Glas Wanduhr mit Wahrsagerbrett - Spirit Board
Glas Wanduhr mit Wahrsagerbrett - Spirit Board
Größe: 34 cm
Material: Glas
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 24,95 *
Drachen Tischuhr - Timeless Guardian
Drachen Tischuhr - Timeless Guardian
Quartz-Uhrwerk
Höhe: 18 cm
Breite: 14,5 cm
Tiefe: 11,5 cm
Material: Kunststein
handbemalt
benötigt 1 x AG13 Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 29,95 *
Wanduhr - The Reaper
Wanduhr - The Reaper
Größe: 34 cm
Material: Holz / MDF
by James Ryman
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 19,50 *
Wanduhr - Skelett Gitarrist - Dead Groovy
Wanduhr - Skelett Gitarrist - Dead Groovy
Größe: 34 cm
Material: Holz / MDF
by James Ryman
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 19,95 *
Wanduhr - Skelett Gitarrist - Play Dead
Wanduhr - Skelett Gitarrist - Play Dead
Größe: 34 cm
Material: Holz / MDF
by James Ryman
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Lieferzeit: 7-28 Tage **

€ 14,95 *
Wanduhr Fantasy - Jester
Wanduhr Fantasy - Jester
Größe: 34 cm
Material: Holz / MDF
by James Ryman
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 14,95 *
Wanduhr Gothic Engel - Only Love Remains by Anne Stokes
Wanduhr Gothic Engel - Only Love Remains by Anne Stokes
Größe: 34 cm
Material: Holz/MDF
by Anne Stokes
benötigt 1 x AA Batterie
Batterie nicht in Lieferung enthalten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage **

€ 14,95 *
1 von 6

Gothic-Uhren & Fantasy-Uhren mit Drachen, Totenköpfen & Co.

Die Zeit steht niemals still. Deshalb aktualisieren wir unser angesagtes Produktsortiment regelmäßig. Die neuesten Uhrenkollektionen in unserem Shop haben es aber auch wirklich in sich. Bestückt mit sylischen Drachenköpfen, Gargoyles, Totenköpfen und vielen weiteren Figuren aus dem Gothic- und Fantasy-Segment sehen die Wand-, Tisch- und Sanduhren einfach erstklassig aus. Die Auswahl ist riesig, und die Qualität eines jeden einzelnen Produktes ist wahrlich mit nichts zu vergleichen.

Gothic- & Fantasy-Uhren mit Stil

  • Die Sanduhr mit Fledermäusen Dark Wings of time kommt in ihrem schwarz-roten Look außergewöhnlich gut zur Geltung. Das schöne Exemplar mit einer Laufzeit von 2 : 45 Minuten ist aus handbemaltem Kunstglas und verfügt in ihrem Inneren über ein erlesenes, rötlich schimmerndes Glasgebilde, das durch eine hochfeine Verarbeitung überzeugt. Die Höhe beträgt 16,5 cm, in der Breite misst die Sanduhr 7,5 cm und in der Tiefe sind es 8,5 cm.
  • Unsere gläserne, etwa 34 cm große Wanduhr aus Glas mit dem Motiv des Raben mutet ungemein hochwertig an. Die Bezeichnung Cry of the Raven trifft es auf den Punkt. Und so lohnt es sich sehr wohl, das Motiv einmal aus nächster Nähe zu betrachten, um das Geheimnis dieser schreienden Kreatur vielleicht sogar zu lüften. Der namhafte Designer Daniel Smith hat das wunderschöne, batteriebetriebene Exemplar entworfen.
  • Sie ist fürwahr ein Blickfang auf jedem Tisch: Die Tischuhr Alchemy The Vault mit ihren Abmessungen 22 cm x 25 cm x 10,5 cm. The Stormgrave Chronometer ist aus solidem Kunststein gearbeitet und wurde von Hand bemalt.
  • Die Tischuhr Vampirin Dark Angel ist 34,5 cm x 18,5 cm x 11 cm groß. Es handelt sich bei diesem batteriebetriebenen Modell um ein sehr beliebtes Exemplar aus unserem Shop, was sicherlich wohl in erster Linie der hohen Wertigkeit hinsichtlich der Konzeptionierung geschuldet ist. So ein schönes Stück wünscht sich wohl jeder auf dem Tisch. Der handbemalte Kunststein ist mit viel Liebe zu Detail bearbeitet, und der Dark Angel auf dem Top dieses Schmuckstücks wirkt nahezu lebensecht. So, als würde er jeden Moment die schwarzen Flügel schwingen und davon schweben.

Uhren im Wandel der Zeit

Die Zeit spielte im Leben der Menschen schon immer eine gewichtige Rolle. Das Leben eines jeden einzelnen Menschen ist ausschließlich nach der Zeit ausgerichtet. Und doch hatten es die Menschen in grauer Vorzeit häufig nicht leicht, wenn es darum ging, mit der Zeit umzugehen oder ihre "Eigenschaften" für sich zu nutzen.

So zum Beispiel auch mit Blick auf die Landwirtschaft oder in Bezug auf die strategische Planung von Schlachten oder Kriegen. Seit Anbeginn der Zeit legten die Menschen somit ihren Fokus in erster Linie auf die Gestirne, auf den Stand des Mondes sowie auf den der Sonne. Das Zusammenspiel dieser drei elementaren Himmelskörper half ihnen durchaus in vielerlei Hinsicht, die Zeit in irgendeiner Form zu erfassen, mit ihr zu "arbeiten" und sie für die Planung und Gestaltung des Alltags zu nutzen.

Im Laufe vieler Jahrhunderte entwickelten sich die unterschiedlichsten und mitunter auch seltsamsten Gebilde und Konstruktionen, die es erleichtern sollten, die Vorzüge der Zeit zu nutzen, besser in den Alltag integrieren zu können und somit insgesamt das Leben zu verbessern. In diesem Zusammenhang ist zum Beispiel von Sonnen- und Winduhren, aber auch von Wasseruhren, Kerzenuhren, Kompassen und dergleichen die Rede.

Erstere haben sich seinerzeit lediglich bis zu einem gewissen Maße durchgesetzt. Aber Kompasse sind selbst heute noch im Einsatz, wenngleich sich mit Geräten dieser Art weniger die Zeit bestimmen lässt, als vielmehr die Richtung, in welche die (Zeit-)Reise gehen soll.

Die Uhrentechnologie verbesserte sich stetig

Durch die stete Verbesserung der "Technologie", mit welcher die Zeitmessgeräte der damaligen Zeit ausgerüstet waren, gelang es "ganz nebenbei", dass die Menschen mit der Berechnung zeitlicher Aspekte immer vertrauter wurden. Die Arbeit in der Landwirtschaft wurde demgemäß ebenfalls einfacher und effizienter, und das Einholen der Ernte erwies sich als nicht mehr so schwierig, da sich die elementaren Arbeiten im Leben der Menschen schlicht und einfach vorausschauend planen ließen.

Im 12. Jahrhundert erfolgte ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Zeit bzw. in Bezug auf die Historie der Zeitmessgeräte an sich. Der Tag wurde auf der Basis der bis dato gewonnenen Erkenntnisse in 24 Stunden eingeteilt, was wiederum mit allerlei positiven Konsequenzen für die Menschen der damaligen Zeit einherging.

Diese 24-Stunden-Gliederung des Tages wurde in den Jahren 1250 bis 1500 - die Epoche der Gotik - mit Nachdruck verbreitet, und auch heute noch ist diese Gliederung Usus. Anders jedoch sieht es diesbezüglich aus, wenn man sich die optische Beschaffenheit der Uhren von damals und der Chronographen von heute einmal anschaut. In der Tat verhielt es sich so, dass die Zeitmessgeräte in der "guten, alten" Zeit tatsächlich in 24 Felder oder Areale eingeteilt waren.

Kleine und große Uhren

Die Uhren dieses Zeitalters werden heute als "Große Uhren" bezeichnet. Dumm nur, dass sie ob ihrer immer komplexeren Technologie äußerst schwer herzustellen waren. Und so verwundert es nicht, dass sich etwa ab dem 18. Jahrhundert die sogenannten "Kleinen Uhren" immer mehr durchsetzten. Sie boten bzw. bieten noch heute den Vorteil, dass sie einfacher herzustellen sind und noch dazu durch eine längere Lebensdauer überzeugen.

Die Menschen nahmen diese "Uhrenreformierung" mit Begeisterung an. Trotzdem war zu fast keiner Zeit die Rede davon, dass auch der Tag fortan nicht mehr in 24, sondern nur noch in einen 12stündigen Rhythmus eingeteilt werden solle. Die Uhren, welche mit 12 Ziffern bestückt wurden, erfreuten sich einer rasant steigenden Nachfrage bei den Menschen und setzten sich auch bis heute erfolgreich durch.

Aber nichtsdestotrotz sind auch heute sehr wohl noch Uhrenvariationen zu haben, die mit sage und schreibe 24 Ziffern versehen sind. Auf den ersten Blick wirken sie sehr kompliziert und unübersichtlich. Und im Vergleich zu den gängigen 12-Ziffern-Uhren sind sie das sicherlich auch.

Deshalb sind die 24-Ziffern-Uhren, die sogar heute noch an manchem Ort hergestellt werden, zusätzlich mit einem 12-Ziffern-Blatt ausgestattet, um dem Besitzer das Ablesen der korrekten Uhrzeit zu erleichtern. Schließlich soll es so leicht wie möglich sein, von der eigenen Uhr abzulesen, was das Stündlein geschlagen hat.

Die Zeit steht niemals still. Deshalb aktualisieren wir unser angesagtes Produktsortiment regelmäßig. Die neuesten Uhrenkollektionen in unserem Shop haben es aber auch wirklich in sich. Bestückt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gothic-Uhren & Fantasy-Uhren mit Drachen, Totenköpfen & Co.

Die Zeit steht niemals still. Deshalb aktualisieren wir unser angesagtes Produktsortiment regelmäßig. Die neuesten Uhrenkollektionen in unserem Shop haben es aber auch wirklich in sich. Bestückt mit sylischen Drachenköpfen, Gargoyles, Totenköpfen und vielen weiteren Figuren aus dem Gothic- und Fantasy-Segment sehen die Wand-, Tisch- und Sanduhren einfach erstklassig aus. Die Auswahl ist riesig, und die Qualität eines jeden einzelnen Produktes ist wahrlich mit nichts zu vergleichen.

Gothic- & Fantasy-Uhren mit Stil

  • Die Sanduhr mit Fledermäusen Dark Wings of time kommt in ihrem schwarz-roten Look außergewöhnlich gut zur Geltung. Das schöne Exemplar mit einer Laufzeit von 2 : 45 Minuten ist aus handbemaltem Kunstglas und verfügt in ihrem Inneren über ein erlesenes, rötlich schimmerndes Glasgebilde, das durch eine hochfeine Verarbeitung überzeugt. Die Höhe beträgt 16,5 cm, in der Breite misst die Sanduhr 7,5 cm und in der Tiefe sind es 8,5 cm.
  • Unsere gläserne, etwa 34 cm große Wanduhr aus Glas mit dem Motiv des Raben mutet ungemein hochwertig an. Die Bezeichnung Cry of the Raven trifft es auf den Punkt. Und so lohnt es sich sehr wohl, das Motiv einmal aus nächster Nähe zu betrachten, um das Geheimnis dieser schreienden Kreatur vielleicht sogar zu lüften. Der namhafte Designer Daniel Smith hat das wunderschöne, batteriebetriebene Exemplar entworfen.
  • Sie ist fürwahr ein Blickfang auf jedem Tisch: Die Tischuhr Alchemy The Vault mit ihren Abmessungen 22 cm x 25 cm x 10,5 cm. The Stormgrave Chronometer ist aus solidem Kunststein gearbeitet und wurde von Hand bemalt.
  • Die Tischuhr Vampirin Dark Angel ist 34,5 cm x 18,5 cm x 11 cm groß. Es handelt sich bei diesem batteriebetriebenen Modell um ein sehr beliebtes Exemplar aus unserem Shop, was sicherlich wohl in erster Linie der hohen Wertigkeit hinsichtlich der Konzeptionierung geschuldet ist. So ein schönes Stück wünscht sich wohl jeder auf dem Tisch. Der handbemalte Kunststein ist mit viel Liebe zu Detail bearbeitet, und der Dark Angel auf dem Top dieses Schmuckstücks wirkt nahezu lebensecht. So, als würde er jeden Moment die schwarzen Flügel schwingen und davon schweben.

Uhren im Wandel der Zeit

Die Zeit spielte im Leben der Menschen schon immer eine gewichtige Rolle. Das Leben eines jeden einzelnen Menschen ist ausschließlich nach der Zeit ausgerichtet. Und doch hatten es die Menschen in grauer Vorzeit häufig nicht leicht, wenn es darum ging, mit der Zeit umzugehen oder ihre "Eigenschaften" für sich zu nutzen.

So zum Beispiel auch mit Blick auf die Landwirtschaft oder in Bezug auf die strategische Planung von Schlachten oder Kriegen. Seit Anbeginn der Zeit legten die Menschen somit ihren Fokus in erster Linie auf die Gestirne, auf den Stand des Mondes sowie auf den der Sonne. Das Zusammenspiel dieser drei elementaren Himmelskörper half ihnen durchaus in vielerlei Hinsicht, die Zeit in irgendeiner Form zu erfassen, mit ihr zu "arbeiten" und sie für die Planung und Gestaltung des Alltags zu nutzen.

Im Laufe vieler Jahrhunderte entwickelten sich die unterschiedlichsten und mitunter auch seltsamsten Gebilde und Konstruktionen, die es erleichtern sollten, die Vorzüge der Zeit zu nutzen, besser in den Alltag integrieren zu können und somit insgesamt das Leben zu verbessern. In diesem Zusammenhang ist zum Beispiel von Sonnen- und Winduhren, aber auch von Wasseruhren, Kerzenuhren, Kompassen und dergleichen die Rede.

Erstere haben sich seinerzeit lediglich bis zu einem gewissen Maße durchgesetzt. Aber Kompasse sind selbst heute noch im Einsatz, wenngleich sich mit Geräten dieser Art weniger die Zeit bestimmen lässt, als vielmehr die Richtung, in welche die (Zeit-)Reise gehen soll.

Die Uhrentechnologie verbesserte sich stetig

Durch die stete Verbesserung der "Technologie", mit welcher die Zeitmessgeräte der damaligen Zeit ausgerüstet waren, gelang es "ganz nebenbei", dass die Menschen mit der Berechnung zeitlicher Aspekte immer vertrauter wurden. Die Arbeit in der Landwirtschaft wurde demgemäß ebenfalls einfacher und effizienter, und das Einholen der Ernte erwies sich als nicht mehr so schwierig, da sich die elementaren Arbeiten im Leben der Menschen schlicht und einfach vorausschauend planen ließen.

Im 12. Jahrhundert erfolgte ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Zeit bzw. in Bezug auf die Historie der Zeitmessgeräte an sich. Der Tag wurde auf der Basis der bis dato gewonnenen Erkenntnisse in 24 Stunden eingeteilt, was wiederum mit allerlei positiven Konsequenzen für die Menschen der damaligen Zeit einherging.

Diese 24-Stunden-Gliederung des Tages wurde in den Jahren 1250 bis 1500 - die Epoche der Gotik - mit Nachdruck verbreitet, und auch heute noch ist diese Gliederung Usus. Anders jedoch sieht es diesbezüglich aus, wenn man sich die optische Beschaffenheit der Uhren von damals und der Chronographen von heute einmal anschaut. In der Tat verhielt es sich so, dass die Zeitmessgeräte in der "guten, alten" Zeit tatsächlich in 24 Felder oder Areale eingeteilt waren.

Kleine und große Uhren

Die Uhren dieses Zeitalters werden heute als "Große Uhren" bezeichnet. Dumm nur, dass sie ob ihrer immer komplexeren Technologie äußerst schwer herzustellen waren. Und so verwundert es nicht, dass sich etwa ab dem 18. Jahrhundert die sogenannten "Kleinen Uhren" immer mehr durchsetzten. Sie boten bzw. bieten noch heute den Vorteil, dass sie einfacher herzustellen sind und noch dazu durch eine längere Lebensdauer überzeugen.

Die Menschen nahmen diese "Uhrenreformierung" mit Begeisterung an. Trotzdem war zu fast keiner Zeit die Rede davon, dass auch der Tag fortan nicht mehr in 24, sondern nur noch in einen 12stündigen Rhythmus eingeteilt werden solle. Die Uhren, welche mit 12 Ziffern bestückt wurden, erfreuten sich einer rasant steigenden Nachfrage bei den Menschen und setzten sich auch bis heute erfolgreich durch.

Aber nichtsdestotrotz sind auch heute sehr wohl noch Uhrenvariationen zu haben, die mit sage und schreibe 24 Ziffern versehen sind. Auf den ersten Blick wirken sie sehr kompliziert und unübersichtlich. Und im Vergleich zu den gängigen 12-Ziffern-Uhren sind sie das sicherlich auch.

Deshalb sind die 24-Ziffern-Uhren, die sogar heute noch an manchem Ort hergestellt werden, zusätzlich mit einem 12-Ziffern-Blatt ausgestattet, um dem Besitzer das Ablesen der korrekten Uhrzeit zu erleichtern. Schließlich soll es so leicht wie möglich sein, von der eigenen Uhr abzulesen, was das Stündlein geschlagen hat.

Zuletzt angesehen